Aktuelles

Nein, stimmt nicht!

Es stimmt zwar, das besonders der Straßenverkehr für Kinder eine ständige Gefahr darstellt. Oder das Sie hohen Anforderungen ausgesetzt sind, auf die man speziell spielerisch und kindgerecht eingehen muss.

Aber schwer ist das ganze nicht!!!

JuCo Infostand

Tanja Puff – selbst Erzieherin in einer Kindertagesstätte und Elementarbeauftragte der Kreisverkehrswacht Coburg – wurde in den Bereichen „Kinder im Straßenverkehr (KIS)“ und „Kind und Verkehr (KuV) – ausgebildet und kann somit allen Kindertagesstätte in Stadt und Landkreis Coburg ihre Hilfe und Unterstützung anbieten.

Auf spielerische Art und Weise, kindgerechte Darbietungen, altersgerechte Angebote und der vielen lustigen und praktischen Übungen erkunden die Kinder den großen Bereich „Straße“.

„Es geht darum, Kindern es zu ermöglichen, Erfahrungen zuerst im Schonraum (Kita-Gelände) und dann im echten Straßenverkehr zu sammeln.“

Möchten Sie als Eltern für die Kindertagesstätte ihres Kindes eine Aktion, oder sind sie selbst Erzieher/in und möchten eine Aktion (Kinderaktionstag, Kind/Elternaktionen, Elternabend) in Ihrer Kita durchführen, dann melden sie sich bei der örtlichen Kreisverkehrswacht Coburg.

Ein weiteres Angebot der Kreisverkehrswacht Coburg ist der offene VerkehrswachtsKinderclub.

Dieser trifft sich z.B. in der Coje im offenen Treff. Hier können Kinder aller Altersstufen einen Einblick „Rund um das Thema Straßenverkehr“ bekommen. Verschiedene Themen, wie z.B. Schilderlehre, richtiges Verhalten im Auto, Wie schaut ein verkehrssicheres Fahrrad aus? und Wie muss der Helm sitzen?, werden kindgerecht erarbeitet und spielerisch oder künstlerisch zur Wiederholung und Festigung vertieft.

Der VerkehrswachtKinderclub bietet auch vor Weihnachten an 1 – 2 Samstagen die Möglichkeit, die Kinder kompetent betreuen zu lassen, damit Sie liebe Eltern, heimlich das Christkind unterstützen können. So können wir sie in der Vorweihnachtszeit etwas unterstützen.

Haben Sie selbst aber Lust und Zeit unsere Elementarbeauftragte Tanja Puff im Elementarbereich zu unterstützen oder haben Sie Fragen zum Bereich Kinder von 0 -6 Jahre?

Dann setzen Sie sich mit der Kreisverkehrswacht Coburg oder direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Elementarbeauftragten in Verbindung.

Über sämtliche einzelne Aktivitäten und Termine (VerkehrswachtsKinderclub, öffentliche Elternabende usw.) im Elementarbereich werden Sie auf unserer neu gestalteten Homepage www.verkehrswacht-coburg.de auf dem laufenden gehalten.Sie sehen, es ist nicht schwer Kinder auf den Straßenverkehr vorzubereiten.

Unsere Adresse:
Theaterplatz 2-4
96450 Coburg
Vorstand:
Udo Skrzypczak
Tel. 09561 - 509 069

Landesverkehrswacht Bayern

logo lvw bayern

 

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen wir von der Verkehrswacht Coburg jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt